Xperia Modelle die es offiziell in Deutschland nicht gibt

Wer sich schon mal mit dem Smartphone Angebot von Sony beschäftigt hat, hat sich vielleicht schon einmal über die begrenzte Auswahl gewundert. Aber soll das wirklich alles sein was Sony da in der Welt verkauft? Hier die Antwort, Nein!

Aktuell gibt es bei uns die E, M und Z Serie. Nach dem Alphabet sortiert, drückt Sony die Positionierung der Leistung aus. E steht für billig, M für Mittelklasse und Z ist die High-End Klasse.

Doch es gibt viel mehr, vor allem sind es Sondergeräte für Provider und andere Märkte.

Wer das Z1 Compact kennt weiß vielleicht das dieses zwei Brüder das Xperia Z1s und Xperia Z1f hat, das vor allem für den Nicht Europäischen Markt hergestellt wird.

Ein weiteres interessantes Gerät ist das Xperia Z3v, das extra für Verizon in den USA hergestellt wird. Optisch ist es eine Mischung aus Z2 und Z3.

Erst kürzlich  kam ein großer Bruder des E4g raus das schlicht Xperia E4 heißt.

Für den japanischen Markt gibt es gleich eine ganze Reihe an weiteren Geräten. So zum Beispiel das Xperia J1 Compact, das Xperia A2 und das Xperia ZL2. Beim Letzten kenn wir zumindest das ältere ZL.

In Russland und China gibt es zum Beispiel die C und T Serie in der 3. Generation. Somit also mit Xperia C3 und Xperia T3.

Diese Modelle gibt es offiziell nicht in Deutschland:

Auch in den Jahren zuvor, hatte Sony viele Modelle und in anderen Märkten noch viel mehr. Je mehr Märkte man sich anschaut, desto mehr Geräte findet man. Es ist schade das Sony soviel zusammen gestrichen hat, und es aktuell mit den Modellen E4g, M4-Aqua, Z3 und Z3 Compact nur noch 4 Modelle gibt. Wenn man noch das Xperia Style dazu zählt, werden es noch 5.

Vielleicht ist es ja die Unmenge an Geräte die Sony auf anderen Märkten streut, teilweise ohne Struktur, die Sony so zu schaffen machen, das Sony uns nur ein arg begrenztes Sortiment anbieten kann.

Wichtig ist nun mal ein solides globales Sortiment, und mit ein paar wenigen regionalen Modellen die dortigen Bedürfnissen ausschmücken. Aber Sony scheint es andersherum zu machen.

Update: Zwei der oben genannten Geräte haben es nun doch nach Deutschland geschafft, zum einen das Xperia T3 das bei uns als Xperia Style verkauft wird und das Xperia E4, das nun parallel zum E4g angeboten wird.

Quelle: Sony Mobile

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.