Sony arbeitet an neuem Boot-Loader

Liebhaber von Custom ROMs für Xperia Smartphone 📲 werden begeistert sein, denn Sony arbeitet an einem neuen Boot-Loader, der es dann ermöglichen soll direkt in den Recovery Modus zu booten. Bisher musste dieser immer zusammen mit der Firmeware geladen werden, von dann ab soll dass separat möglich werden.

Dieser Fakt begünstigt folglich die Installation von Custom ROMs.

Sony scheint sehr interessiert daran zu seien, Xperia User gewisse Freiheiten einräumen zu können. Denn erst vor wenigen Monaten startete Sony einen Dienst, der Usern ermöglicht ihr Gerät unlocken zu können.

Bisher unterstützte Geräte: Xperia T2 Ultra, Xperia T3, Xperia M2 sowie das Xperia E3. Weitere werden später folgen .

An dieser Stelle möchte ich aber gleich darauf hinweisen, dass das unlocken und rooten zum Verlust der Sony Lizenzen führt, die es erst ermöglichen diverse Sony Apple zu nutzen, wie zum Beispiel die Kamera. Ohne diese Lizenzen liefert die Kamera nur mittelprächtige Ergebnisse.

Quelle: mobiflip

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.