(Update 2) Android 6.0 Marshmallow: Out Now

Der Rollout von Marshmallow hat nun begonnen und für die ersten Geräte ist die neueste Android Version ab sofort verfügbar. Wie immer kommen die Updates für Deutschland etwas später. Global ist das Update bereits für diese Geräte gestartet: Xperia™ Z5, Z5 Compact, Z5 Premium, Z4 Tablet, Z3+, Z3, Z3 Compact, Z3 Tablet Compact, Z2, Z2 Tablet, M5, C5 Ultra, M4 Aqua and C4.

In der unten stehenden Tabelle werde ich wenn verfügbar die in Deutschland angekommen Updates als “Out Now” deklarieren.

Update 1: die ersten Updates kommen  nun auch in Deutschland an.
Update 2: die Z3 und Z2 Familie ist dran.

SONY MARSHMALLOW UPDATES ANDROID 6.0
XPERIA Z5 out now
XPERIA Z5 PREMIUM out now
XPERIA Z5 COMPACT out now
XPERIA Z3+ out now
XPERIA Z3 out now
XPERIA Z3 COMPACT out now
XPERIA Z3 TABLET COMPACT out now
XPERIA Z2 out now
XPERIA Z2 TABLET out now
XPERIA M4 AQUA Confirmed
XPERIA C5 ULTRA Confirmed
XPERIA C4 Confirmed
XPERIA Z4 TABLET out now
XPERIA M5 Confirmed

 

Solltet ihr das Update noch nicht angeboten bekommen, dann wartet noch ein paar Tage. Der Rollout ist abhängig vom Provider und der Seriennummer  des Gerätes, so dass es von Land zu Land Unterschiede geben kann.

Quelle: Sony Mobile

4 Kommentare

  1. georg76

    bei mir tut sich nichts mit update!!!!!

    Antworten
    1. mdk (Beitrag Autor)

      Ich nehme mal an du sprichst hier auf die Z2 Familie an…
      Ja das kenne ich selber bei meinem Z2 Tablet.
      Meine Erfahrung sagt mir das es bis zu einem Monat dauert bis es für alle Geräte da ist. Es hängt nun mal davon ab ob man ein Provider Gerät hat oder nicht was mit der Seriennummer zutun hat.
      Fakt ich dass das update mit Datum 26.4.16 gelistet ist.

      Antworten
      1. georg76

        Genau diese Aussage höre ich von Sony jedesmal “Es hängt jeweils von dem jeweiligen Netzbetreiber und der Region ab…”

        Ich frage mich was die Telekom damit zu tun haben soll.

        Ja, es handelt sich um XP Z2

        Antworten
        1. Mdk

          Also wenn du dein Gerät bei der Telekom gekauft hast, ist dort eine andere Firmware drauf als auf Geräten die frei im Handel verkauft werden. Und hier hängt es an der Telekom bis die ihre Anpassungen fertig haben. So kann es passieren das Updates früher, später oder gar nicht kommen.

          Auch bei der Region gibt es Unterschiede, und um dass zu erklären wird es noch komplizierter…
          Hier geht es zwar scheinbar um den Ort des Kaufes, also Deutschland, Frankreich, Großbritannien oder sonst wo. Aber das Problem liegt anders. So gibt es sogenannte EU Ware abet auch Europa Ware. Die Hersteller vergeben dann diverse Seriennummer so dass bestimmte SN-Bereiche auf bestimmte Märkte verteilt werden. Das ist ja noch einfach.
          Was dann passiert ist, dass zb. Händler X seine Geräte auf einem Markt einkauft die einen anderen SN-Bereich haben.
          Und schon ist der Käufer der Gearschte wenn er ein Gerät kauft, das der Händler auf einem Markt einkaufte (meist wegen besseren Einkaufspreis) der sein Update sehr spät bekommt.
          Und da die Händler in Deutschland als Global Player Geld geile Säcke sind, und richtig viel Kohle machen wollen, sorgen sie für eine recht große Handelsspanne. Ergo: billig einkaufen und teuer verkaufen.

          Dann gibt es noch das cascadieren um den Server zu schonen. Hier werden von großen SN-Bereichen/ Märkte nur Stück für Stück die Bereiche freigegeben. Ansonsten würde ein Update Stunden dauern.

          Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.