Android 7.0 Nougat im Video vorgestellt – Diese Neuerungen warten auf dich

Sony möchte mit Android 7.0 Nougat einiges wieder gut machen, so jedenfalls hat es den Anschein. Denn Nougat wird einige Neuerungen mit sich bringen. Eine der wichtigsten Neuerung wir der Splitscreen Modus sein. Erstmalig kann man nun zwei Apps auf einem Display nutzen. Leider mussten Sony User darauf lange warten und verschmitzt zur Konkurrenz Blinzeln. Aber mit Nougat hat das und vieles mehr ein Ende.

Hier eine Übersicht der bisher bekannten neuen Funktionen:

  • Multi-window support – multitasking made easy; run two apps simultaneously and double tap to switch between each
  • Longer battery life – do more for longer, with improved battery life powered by Google & Sony Xperia
  • Messaging – more ways to tell your story with our latest Messaging app, enabling you to share videos and audio with a few taps
  • Manual camera settings control – all-new manual focus and shutter speed controls, now available for Xperia X Performance
  • Home screen – a smarter and more personal Xperia home screen, with Google Now integration

Dafür ist Sony bereits bekannt, für lange Akkulaufzeiten. Doch mit dem neuem STAMINA soll nun noch mehr raus geholt werden. Unter Marshmallow hatte Sony bei Stamina quasi versagt, hier will Sony einen Fehler revidieren. Durch mehrere STAMINA Stufen soll zum einen eine längere Akkulaufzeit rausgeholt werden, sondern der User bekommt wie eine sinnvolle Kontrolle über das Stromsparwunder. Eine Kontrolle die Sony den Usern unter Marshmallow versagte.

Da Sony beim Thema Kamera die Nummer 1 sein will, aber oft am Spitzenrang vorbei rauscht, gibt es nun auch mehr Kontrolle für die Kamera App, denn hier hatte zuletzt die Konkurrenz die Nase vorn.

Ein neuer Homescreen soll es nun auch sein, eine der wichtigsten Neuerung ist Google Now als vorgeschalteten Pre-HomeScreen. Neu ist das ja nun wirklich nicht Sony, da hatte ich es viel spannender gefunden die SocialSuite an dieser Stelle zu finden.

So nun noch mal die Visuelle Version in Videoform:

Quelle: Sonymobile

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.